Viktualien-Treffen 2012

Letztes Jahr im März wurde das erste Viktualientreffen veranstaltet. Es fand in Worms, im Berufsbildungswerk des Deutschen Roten Kreuzes statt und zählte mehr als 30 Handwerker. Erfreulicher Weise finden immer mehr Bäcker Gefallen an der „Tippelei“, wie die Walz auch genannt wird. Im letzten Jahr waren von den 13 Lebensmittelhandwerken auf der Walz, neun davon Bäcker/-innen.

Weitere Infos zum Viktualientreffen unter:
http://www.back-dir-deine-zukunft.de/nc/news/coole-tradition-die-walz.html

Kommentar schreiben

2. Viktualientreffen im Mai

Tach Gesellen,
es ist wieder soweit – das 2. Viktualientreffen steht vor der Tür!
Wer Interesse hat, dem schicke ich die Daten gerne per e-Mail. Meine Adresse ist sarah_schumann@web.de.
Haltet euch auf jeden Fall die letzte Maiwoche frei!!!
Das Treffen ist als Plattform gedacht, sich einmal wiederzutreffen, auszutauschen und gemeinsam ein paar schöne Tage zu verbringen. Ganz nebenbei habt ihr die Chance uns Lebensgemittler kennen zu lernen und für uns ist es en guter Anlass mal nicht über Holz oder Stein zu fachsimpeln. Außerdem findet das Treffen in einer recht neuen Bude statt, ein weiterer Grund zuzureisen um Vaddern Martin und Muddern Jule kennen zu lernen!
Die Pepitakluftträger freuen sich auf euch!

Fixe Faxen und bis Mai,
Albert frs frsd Bäcker
Sarah frd frsd Bäckerin

Kommentar schreiben

Handwerkskammer Mittelfranken sucht Wandergeselen für Film

Für die 2013 geplante Ausstellung „Zünftig! Geheimnisvolles Handwerk 1500-1800“ im Germanischen Nationalmuseum soll in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt Franken über die Tradition der Walz ein Film gedreht werden. Dafür werden Wandergesellen gesucht, die sich zur Zeit in Mittelfranken aufhalten. Interessenten können sich bei der Handwerkskammer für Mittelfranken melden.
Agnes Graf-Then
Handwerkskammer für Mittelfranken
Sulzbacher Straße 11-15
90489 Nürnberg
agnes_graf@hwk-mittelfranken.de

1 Kommentar